Nun beginnt wieder eine richtig spannende Zeit. Indira ist tragend und in ihrem Bauch wächst neues Leben heran.  🙂

5. Trächstigkeitswoche

Die Ausbildung der Organe ist abgeschlossen. Die Föten sehen nun aus wie Hunde. Kopf und Rumpf sind unterscheidbar. Das Geschlecht ist bestimmbar. Die Fellfarbe beginnt sich zu entwickeln. Der Herzschlag der Föten ist per Stetoskop hörbar. Die Zitzen der Hündin werden dunkler und schwellen an. (Quelle www.welpen.de)